5/5 Modulen erfolgreich abgeschlossen! Das letzte Modul hat sich dem Thema „Der eigene mediative Stil“ gewidmet. Birgit Hauser, Mediatorin und Dozentin bei CONSENSUS CAMPUS, hat den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit gegeben, offene Fragen einzubringen, auf individuelle Bedürfnisse einzugehen und jeder und jedem Input zur Entwicklung des eigenen mediativen Stils zu geben. Darüber hinaus haben wir Einblick in die Kunst des Storytellings, eine Methode der Mediation, bekommen, eigene Geschichten und Anekdoten geteilt und uns innerhalb von Praxisübungen ausprobiert. Der feierliche Abschluss mit Expertengespräch, Zertifikatsvergabe und Sekt war der gemeinsamen Lernreise, die nun seit September bestritten wurde, würdig. Auf 12 neue Mediatorinnen und Mediatoren! Vielen Dank an die Ausbildungsleiterin Dr. Imke Wulfmeyer und die Dozentinnen und Dozenten Birgit Hauser, Franz-Josef Innerhofer, Sabine Schnarrenberger, Dietmar App & Andrea Hartmann-Piraudeau und die Expertinnen und Experten Prof. Dr. Brettschneider (Mediation im öffentlichen Raum), Anne Rickert (Online Mediation) und Marisa Preis (NLP), die mit Vorträgen interessante Einblicke in verschiedene Gebiete der Mediation gegeben haben.

Alexandra Kieffer, Teilnehmerin


Mediationsausbildung bei CONSENSUS Campus

Gibt es etwas Schöneres, als wenn zwei Streithähne sich nach erbitterten Auseinandersetzungen die Hand reichen? Fragt man die Absolventen der Mediationsausbildung von CONSENSUS Campus, so fallen ihnen nur wenige Dinge ein. Sie kennen die typischen Strukturen, die hinter Konflikten liegen und die Fragetechniken, um die wahren Streitursachen herauszufinden. Daher sind sie in jedem Unternehmen gefragte Mitarbeiter und werden auch gerne mal von der Chefin ins Vertrauen genommen, um schwelende Konflikte zwischen Kolleg*innen von vorneherein zu schlichten. 

Die Befähigung dazu erlangen sie nach einer professionellen Ausbildung von erfahrenen Mediatoren. Nach 120 intensiven Stunden mit Simulationen aus der Praxis und Case Studies aus dem Management der deutschen und internationalen Wirtschaft erhalten die Teilnehmer ein international anerkanntes Zertifikat, das sie zur Ausübung als Mediator befähigt. Sie gelten nun als zertifizierte Mediator*in gem.  § 5 Abs. 2 des Mediationsgesetzes  

Die Mediation gehört zu den anspruchsvollsten und interessantesten Herausforderungen einer Karriere, da sie eine gehörige Portion von Soft Skills verlangt, um einen Konflikt zu einem Mehrwert umzuwandeln. Consensus Campus vermittelt weltweit anerkannte Methoden zur Strukturierung von Konflikten und deren Beilegung durch systematische Herausarbeitung von Interessenlagen. 

CONSENSUS Campus bietet Präsenzkurse als auch Live Online-Kurse an.    

Entdecken Sie unsere Präsenzausbildungen in Stuttgart, Hamburg, Berlin oder München.

Entdecken Sie jetzt unsere Live Online-Ausbildung zum zertifizierten Mediator (m/w/d)