Gestern Abend sind wir nach dem Modul 5 zu Ethik, Moral und Recht in der Mediation mit einer inneren Zufriedenheit nach Hause gegangen. Die drei Tage zu o.g. Thema waren etwas Besonderes in unseren Augen.

  • Eine Gruppe hochinteressierter Teilnehmer, die Gedanken geteilt und ausgetauscht haben
  • Fragen, deren individuelle Antwortversuche uneindeutig waren
  • Beispiele, die auch betroffen gemacht haben
  • und der Wille aller, sich dem Thema mehr und mehr zu nähern….

Willkürlich ausgewählte Zitate aus den drei Tagen:

Ethik ist immer die Frage nach dem Guten. Die Antwort darauf ist Moral.
[Ewald Krainz]

In Konfliktlösungsprozessen (Beispiel Tarifkonflikte) entsteht am Ende auf allen beteiligten Seiten ein gewisses Gefühl der Unzufriedenheit, aber alle Parteien wissen gleichzeitig auch, dass es weitergeht!”
[Günther Fleig, ehemaliger Personalvorstand Daimler AG]

Wir bedanken uns bei den Teilnehmern!
Andreas Hausmann + Birgit Hauser

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü